www.longboardshop.eu
 
Languages Deutsch  English  French  Espanol  Russian  Portugese  Swedish  Czech
Categories
 
Hot-Brands:
910works
MUCKEFUCK SKATE
YOW
TD LONGBOARDS
GLOBE
 

Conditions of Use for Pogo GmbH
FOR NOW ONLY IN GERMAN. CONTACT US IF YOU HAVE SOME QUESTIONS REGARDING OUR CONDITIONS

Fassung vom 21.03.2011

1. "Verbraucher" im Sinne dieser Geschäftsbedingungen ist jede natürliche Person, die mit uns zu einem Zwecke in Geschäftsbeziehungen tritt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann (§ 13 BGB)
2. "Unternehmer" im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, die mit uns in Geschäftsbeziehungen treten und die in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbstständigen Tätigkeit handeln (§ 14 BGB). Sofern Unternehmer nicht in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen Tätigkeit handeln, kommen ihnen ebenfalls die für Verbraucher bestimmten Rechte zugute. Sie gelten dann als Verbraucher im Sinne dieser Geschäftsbedingungen.
3. Für den Geschäftsverkehr zwischen der Firma Pogo GmbH, und dem Käufer gelten ausschließlich die nachstehenden Bedingungen.  
4. Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Unternehmern wird hiermit ausdrücklich widersprochen, sie werden daher nicht Vertragsbestandteil.
5. Änderungen und Nebenabreden (Sonderkonditionen) bedürfen einer schriftlichen Bestätigung durch die Firma Pogo GmbH
6. Alle Angebote sind freibleibend, d. h. wir behalten uns vor, auf Grund des Angebotes den Auftrag anzunehmen oder abzulehnen.  
7. Um in unserem Online-Shop eine Bestellung aufgeben zu können, müssen Sie das 16. Lebensjahr ollendet haben.

Zustandekommen eines Vertrages
1. Die Präsentation der Waren in unserem Internetshop stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderungen an Sie als Kunden, Waren zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Ware geben Sie ein für Sie verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.
2. Bei Eingang einer Bestellung in unserem Internetshop gelten folgende Regelungen:
3. Sie geben als Kunde ein bindendes Vertragsangebot ab, wenn Sie die in unserem Internetshop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchlaufen haben.
4. Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:  
a)  Auswahl der gewünschten Ware  
b) Bestätigen durch Anklicken des Buttons "Bestellen"
c) Prüfung der Angaben im Warenkorb  
d) Betätigung des Buttons "zur Bestellung"
e) Anmeldung im Internetshop nach Registrierung und Eingabe der Anmelderangaben (Kundennummer und Passwort).
f) Prüfung der Daten, Auswahl der Lieferadresse, Betätigung des Buttons "Weiter"
g) Auswahl der Lieferart, Betätigung des Buttons "Weiter"
h) Auswahl der Zahlungsart, Betätigung des Buttons "Weiter"
i) Nochmalige Prüfung bzw. Berichtigung der jeweiligen eingegebenen Daten sowie Akzeptanz der Widerrufsbelehrung, der Datenschutzerklärung und der Allgemeinen Geschäftsbedingungen.


j) Verbindliche Absendung der Bestellung durch klicken des Buttons "Bestellen"
5. Vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung können Sie durch Betätigen der in dem von Ihnen verwendeten Internet-Browser enthaltenen "Zurück"-Taste nach Kontrolle Ihrer Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben von Ihnen als Kunden erfasst werden und gegebenenfalls Eingabefehler berichtigen bzw. durch einfaches Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen.
6. Der Eingang der Bestellung wird von uns unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail bestätigt. Diese Bestätigung stellt noch keine Annahme Ihres Angebotes dar. Die Annahme des Angebots durch uns erfolgt schriftlich, in Textform oder durch Übersendung der bestellten Ware.
7. Bei Bestellungen über unseren Internetshop sind wir berechtigt, Ihr in der Bestellung liegendes Vertragsangebot schriftlich oder in Textform oder durch Übersendung der bestellten Ware innerhalb von einer Woche anzunehmen. Nach fruchtlosem Ablauf der genannten Wochenfrist gilt das Angebot als abgelehnt.


Lieferung, Versand, Verpackung, Gefahrenübergang

1. Art und Umfang der Lieferung/Leistung bestimmen sich nach beiderseitigen schriftlichen Erklärungen. Soweit solche fehlen, haben die jeweiligen formlosen Abreden uneingeschränkt Gültigkeit.  
2. Sofern wir dies nicht deutlich anders angegeben haben (Lieferbarkeitsanzeige in der Warenbeschreibung), sind alle von uns angebotenen Waren sofort versandfertig.
3. Die Lieferzeit beträgt 2 Werktage nach Eingang der vollständigen und fehlerfreien Bestellung.
4. Sind Sie als Käufer Unternehmer,  geht das Risiko und die Gefahr der Versendung über, sobald die Ware von uns an den beauftragten Logistikkooperationspartner übergeben worden ist.


Preise, Zahlung

1. Alle in unserem Internetshop angegebenen Preise verstehen sich in Euro, inklusive der jeweils gültigen Mehrwertsteuer, zzgl. der Versandkosten.  
2. Bei Warenlieferungen erfolgt die Zahlung in der Regel per Nachnahme durch den Paketdienst. Alternativ stehen Ihnen weitere Zahlungsmöglichkeiten durch Vorabüberweisung, PayPal oder über sofortueberweisung.de zur Verfügung. Bei Auswahl einer anderen Zahlungsart als Nachnahme versenden wir die Ware erst nach Zahlungseingang.
3. Eine Zahlung per Rechnung kann aus organisatorischen Gründen nur mit Handelspartnern erfolgen und bedarf einer schriftlichen Bestätigung durch die Fa. Pogo Snowboards, Sammet + März GbR. Rechnungsbeträge sind grundsätzlich sofort nach Erhalt der Ware ohne Abzug zu bezahlen.  
4. Zahlungen sind für uns kostenfrei zu erbringen.   




Kosten der Rücksendung bei Widerruf

Im Falle des Widerrufs haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn der Kaufpreis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von Euro 40 nicht übersteigt oder Sie bei einem höheren Kaufpreis im Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht den Kaufpreis oder eine vereinbarte Teilzahlung erbracht haben, es sei denn, dass die gelieferte Sache nicht der bestellten entspricht.  


Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

Gewährleistung

1. Sollten gelieferte Waren offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, hierzu zählen auch Transportschäden, reklamieren Sie bitte solche Mängel sofort gegenüber uns oder dem Lieferanten, der die Waren anliefert. Bei Versäumung dieser Rüge ergeben sich hinsichtlich Ihrer gesetzlichen Ansprüche jedoch keine Einschränkungen.  
2. Für alle während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist auftretenden Mängel der Kaufsache gelten nach Ihrer Wahl die gesetzlichen Ansprüche auf Nacherfüllung, auf Mangelbeseitigung/Neulieferung sowie - bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen - die weitergehenden Ansprüche auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz, einschließlich des Ersatzes des Schadens statt der Erfüllung sowie des Ersatzes Ihrer vergeblichen Aufwendungen. Soweit wir Ihnen eine Verkäufergarantie gewähren, ergeben sich die Einzelheiten aus den Garantiebedingungen, die dem jeweils gelieferten Artikel beigefügt sind. Garantieansprüche bestehen unbeschadet der gesetzlichen Ansprüche/Rechte.  

Sonstige Bestimmungen
1. Es gilt ausschließlich deutsches Recht.  
2. Als Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand für Lieferungen und Zahlungen sowie für sämtliche zwischen den Parteien sich ergebende Streitigkeiten, einschließlich von Scheck- und Wechselklagen, gilt der Sitz unserer Firma, Saarbrücken, sofern der Käufer Kaufmann ist, der nicht zu den in § 4 HGB bezeichneten Gewerbetreibenden gehört. Sollte der Käufer nicht Kaufmann i. S. des HGB sein, so gelten die Bestimmungen des HGB, viertes Buch, erster und zweiter Abschnitt, soweit sie nicht durch vorstehende Bedingungen geädert sind, als vereinbart.  
3. Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen berührt nicht die Gültigkeit der übrigen.  




Gesetzliche Widerrufsbelehrung


Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 §2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

Pogo GmbH
Lindenstr. 13, 74245 Löwenstein
info@longboardshop.de Telefax: +49 7130 1840


Widerrufsfolgen  

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück-zugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zu-stand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurück zuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zu-rückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Wa-re der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung




Speicherung des Bestelltextes

Der Bestelltext wird bei uns gespeichert, wir senden Ihnen Ihre Bestelldaten und die Widerrufsbelehrung per E-Mail zu.


Betreiberinformation

Pogo GmbH
Geschäftsführer: Joachim März, Martin Sammet
Lindenstr.13

74245 Löwenstein

Telefon: +49 7130 453093 Telefax: +49 7130 1840

E-Mail: info@longboardshop.de


UmsatzsteuerID-Nr.: DE 288 427 311



Datenschutzhinweise:

Bei Vorgängen zur Einhaltung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetztes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) haben wir technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die die Einhaltung der Bestimmungen über den Datenschutz sicherstellen.

Bei allen Vorgängen der Datenverarbeitung (z.B. Erhebung, Verarbeitung und Übermittlung) verfahren wir nach den gesetzlichen Vorschriften.  


Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über Ihre Person, wie beispielsweise Ihr Name und Ihre Anschrift, Ihr Geburtsdatum, Ihre E-Mail Adresse oder Ihre Telefonnummer.


Erhebung personenbezogener Daten
Wir erheben Ihre personenbezogenen Daten immer nur, wenn dies unbedingt notwendig ist.  
In Verbindung mit dem Zugriff auf unsere Seiten werden serverseitig grundsätzlich ausschließlich Ihre IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und die betrachteten Seiten gespeichert. Anhand dieser Daten sind Sie für uns als Person nicht erkennbar.
Wenn Sie eine Bestellung aufgeben möchten, fragen wir Sie nach Ihrem Namen, Ihrer Anschrift und E-Mail-Adresse, gegebenenfalls nach Ihrem Geburtsdatum und Ihrer Telefonnummer. Ihren Namen und Ihre Anschrift benötigen wir, um Ihre Bestellung abwickeln zu können. Ihre Telefonnummer benötigen wir ebenfalls für die ordnungsgemäße und reibungslose Bestellabwicklung. Es kann notwendig sein, Sie gegebenenfalls telefonisch zu kontaktieren, wenn es Rückfragen im Zusammenhang mit der Abwicklung Ihrer Bestellung gibt. Ausschließlich hierfür wird Ihre Telefonnummer verwendet.  
Ihre E-Mail Adresse benötigen wir, um Ihre Bestellung bestätigen zu können. Die Angabe Ihres Geburtsdatums ist für uns erforderlich, um Sie im Falle einer von Ihnen gewünschten Bezahlung per Rechnung bei der Prüfung Ihrer Bonität eindeutig von anderen Nutzern unterscheiden zu können. Zudem müssen Sie das 16. Lebensjahr vollendet haben, um in unserem Online-Shop eine Bestellung aufgeben zu können.
Verwendung der personenbezogenen Daten / Übermittlung
Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich für die Zwecke, für die wir sie erhoben haben. Ihre Daten werden in unserem Online-Shop zum Zwecke der Abwicklung Ihrer Bestellung und Bezahlung verwendet.  
Eine Übermittlung oder Weitergabe von Daten an Dritte findet nicht statt.  
Wir weisen Sie darauf hin, dass es Ihrer freien Entscheidung unterliegt, ob Sie uns Ihre Daten im Online Shop mitteilen. Sie können uns Ihre Bestellung auch telefonisch über unsere Bestellhotline +49 7130 453093 mitteilen.  
Anderweitige Nutzung personenbezogener Daten
Sofern Sie dem ausdrücklich zugestimmt haben werden Ihre Daten von uns auch für Marketingaktionen, insbesondere für Mailings, Newsletter, SMS, Telefonaktionen, Postsendungen und zu Zwecken der Marktforschung erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt und an beauftragte Dritte zur dortigen Speicherung, Verarbeitung und Nutzung zu vorstehend genannten Zwecken im Auftrag von Pogo GmbH übermittelt.  

Widerspruch

Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten zu Werbe- und Marketing- zwecken jederzeit durch Mitteilung an Pogo GmbH ( info@longboardshop.de) widersprechen. Nach Erhalt Ihres Widerspruchs werden wir die hiervon betroffenen Daten nicht mehr zu Marketingzwecken nutzen und verarbeiten und die weitere Zusendung von Werbemitteln unverzüglich einstellen. Dies gilt allerdings nicht für die zur Abwicklung Ihrer Bestellung erforderlichen Daten.   

Fremde Websites

Unser Datenschutzhinweis bezieht sich nur auf die Webseiten des Pogo GmbH Online Shops. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass die Betreiber verlinkter Webseiten die Datenschutzbestimmungen einhalten.


POGO AGB DOWNLOAD (PDF)


Benötigt Acrobat Reader zur Ansicht - diesen könnt ihr hier herunterladen.


Customer Service
Free Shipping*
Free Product* Free Product*
Best-Price-Warranty* Best-Price-Warranty*
Excellent Customer Service:
+49 7130 453093
info@longboardshop.de
Excellent Customer Service:
Right of Return and insured shipping Right of Return and insured shipping
Board-Repair-Shop Board-Repair-Shop
Longboard-Wiki Longboard-Wiki

*Some Conditions Apply
 
Safe and Secure Payment:
 
 
 


Spots | Photos | Videos | Events | Links | Pogo History | Blog | Currencies:
We speak the following languages: English, German, French, Spanish, Italian.

Copyright © 2016 longboardshop.de : info@longboardshop.de
16523816 visitors since Saturday 04 May, 2002